Die richtige Verbindung

Ein Produktionsschritt, der verbindet: Zuschneiden - Abmanteln - Abisolieren - Verbinden

Neue Fertigungslinie ermöglicht kurze Reaktionszeit und individuelle Fertigungsplanung: Zukünftig werden die im Haus Mogatec konfektionierten Leitungen den Montagebändern im Werk Grießbach bereitgestellt und in Gartengeräten eingesetzt.

Im Bereich Kabelkonfektion setzen wir automatisierte Drahtschneide- und Abisoliermaschinen ein. Neben klassischen Kabellängen, fertigen wir auch spezifisch nach individuellen Wünschen und Vorstellungen unserer Kunden. Vorwiegend einadrige Litzenleitungen im Querschnittsbereich von 0,12 mm2 bis 2,5 mm2 werden mit Crimpkontakten, wie Aderendhülsen, Steckhülsen, Flachsteckern oder verschiedenen Krallenschuhen besetzt. Dabei hat jedes konfektionierte Kabel je nach Aufgabenbereich seine individuellen Anforderungen.

Ob Musterserien, Einzelleitungen oder Großaufträge – Jedes Projekt wird mit gleichhohen Qualitätsansprüchen und perfektionierten Arbeitsabläufen durchgeführt. Die Qualität der Verarbeitung wird mit branchentypischen optischen Prüfverfahren der konfektionierten Kabel und Verbindungen sichergestellt.